Angebote & Weiterbildungen 2018

Tagesseminare

 

  • Polyvagal Theorie: 19. Jänner 2019

Alle Tagesseminare finden von 9:30 - 16:30 in Grafenbach statt.

Max. Teilnehmerzahl: 6 Personen

Kosten: 300 €.

Für eine Anmeldung schicken Sie mir bitte eine E-Mail.

Seminare an anderen Veranstaltungsorten

  • Ambivalenzen: 15. und 16. Februar 2019 in der ARGE Wien
  • Hypnose bei Trauer und Verlust: 14. 4. - 16. 3. 2019 in Salzburg
  • Hypnose in der Paartherapie: 12. und 13. April 2019 in der ÖGATAP
  • K 7 in der MEGA 17. und 18. Mai 2019

Hypnose Schnupperkurse

(für Propädeutikumsteilnehmer tw. anrechenbar als Selbsterfahrung)  - offen für alle Interessierte -

derzeit kein Termin

Für Informationen schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.

 

Hypnose-Grundkurse für die Teilnahme am Ego State Therapie Weiterbildungscurriculum

Für die Zertifizierung nach ESTI-Regelungen in Ego State Therapie benötigen Sie insgesamt 64 Stunden Grundausbildung in Hypnose. Derzeit haben Sie die Möglichkeit, diese Kurse im Rahmen eines Weiterbildungscurriculums Hypnose zu absolvieren - gilt nur für eingetragene PsychotherapeutInnen und Klinische PsychologInnen.

Informationen zum Weiterbildungscurriculum Hypnose der ÖGATAP: office@oegatap.at

Informationen zum Weiterbildungscurriculum der MEGA: office@hypno-mega.at

 

Supervision

Ich bin Dozentin mit voller Lehrbefugnis für Hypnosepsychotherapie (ÖGATAP) und Trainerin und Supervisorin für Hypnose, Ego State Therapie und Eye Movement Integration (EMI) - Anmeldung  bitte per email

Gruppen-Supervision Hypnosepsychotherapie

Termine folgen

Praktikumssupervision Hypnosepsychotherapie (Gruppe)

  • 16. Dezember 2018, 10:00 - 16:00
  • 17. Februar 2019, 10:00

Gruppen-Supervision Eye Movement Integration per SKYPE

  • 8. Jänner 18 Uhr
  • 12. Februar, 18 Uhr
  • 19. März, 18 Uhr
  • 9. April, 18 Uhr
  • 7. Mai, 18 Uhr
  • 4. Juni, 18 Uhr

Ego State Therapie Curriculum nach ESTI inkl. Zertifizierung

In Grafenbach finden kontinuierliche Weiterbildungen in Ego State Therapie statt. Diese Seminare werden für die Zertifizierung nach internationalen Regeln der ESTI (Ego State Therapy International) anerkannt.

Wir arbeiten und lernen in Kleingruppen - ein deutlicher Vorteil, wenn es um die Vermittlung von Wissen und neuen Techniken geht.

Die maximale Teilnehmerzahl von 12 garantiert eine optimale Auseinandersetzung mit den Themen Trauma, Dissoziation, den vielfältigen Interventionsmöglichkeiten und ausreichenden Übungsgelegenheiten miteinander. Ein wichtiger Schwerpunkt ist der Transfer in die eigene Methode und somit in die eigene Arbeit mit Patienten.

Das Curriculum für die Ego State Therapie Weiterbildung finden Sie hier.

Termine: 

Ego State Therapie Spezial: 14. und 15. Dezember 2018 "EST mit Paaren" in Grafenbach

 

Ego-State Therapie Spezial (20 E): Trauer mit Hypnose und Ego-State-Therapie, 14. - 16. März 2019, Salzburg